Mittwochsfortbildungen

Bei den Mittwochs-Fortbildungen handelt es sich um eine Fortbildungsreihe für hausinterne und niedergelassene Kollegen sowie für Vertreter ambulanter Kooperationspartner. 

Diese Fortbildungen finden immer Mittwochs, von 15.30 – 17.00 Uhr, im Konferenzsaal des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren, statt.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mittwoch 10.01.2018
Depressionsbehandlung in der Vergangenheit und in der Zukunft - wo stehen wir gerade?
Herr Prof. Dr. N. Vasic, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Klinikum Christophsbad


Mittwoch 17.01.2018 - entfällt


Mittwoch 24.01.2018
Kinder psychisch kranker Eltern
Frau  I. Kraml-Brehm, Frau D. Singer-Schollenberg, BKH Kaufbeuren 


Mittwoch 31.01.2018, Beginn 15 Uhr - Anmeldung erforderlich!
Update Substitutionsbehandlung - Grundlagen, Standards und Regelungen, Teil 1
Herr Prof. Dr. N. Wodarz, Frau C. Fahrenbacher-Lutz, Herr Dr. J. Geppert


Mittwoch 07.02.2018
Freiheitsentziehende Maßnahmen - Werdenfelser Weg als Alternative
Herr Dr. Dr. André Brasseler, Oberarzt, Herr G. Stadler, allgäu akademie, BKH Kaufbeuren 


Mittwoch 14.02.2018 - entfällt wegen Faschingsferien


Mittwoch 21.02.2018
Wirkungsprinzipien in der Kunsttherapie an Beispielen aus dem Suchtmedizinischen Zentrum
Frau C. Schlich, Diplom-Kunsttherapeutin FH, BKH Kaufbeuren

Mittwoch 28.02.2018
Vorstellung des Kriseninterventionsteams (KID)
Frau Geister, Bayerisches Rotes Kreuz

 
Mit freundlichen Grüßen

PD Dr. Albert Putzhammer