Psychiatrische Abteilung

In unserer geschlossen geführten psychiatrischen Abteilung mit insgesamt drei Stationen werden Patienten mit unterschiedlichen psychischen Krankheitsbildern behandelt:

  • Patienten mit schizophrenen Erkrankungen, Minderbegabung sowie hirnorganischen Beeinträchtigungen
  • Patienten mit Persönlichkeitsstörungen, auch Sexualstraftäter
  • Patienten mit einem besonderem Förderungsbedarf in kleinen Patientengruppen auf einer heilpädagogisch ausgerichteten Spezialstation


Neben der Entwicklung eines Krankheitsverständnisses beinhaltet die Therapie eine konstruktive Auseinandersetzung mit dem Tatgeschehen, die ein Rückfall in die Erkrankung - einhergehend mit der Gefahr erneuter Straftaten - verhindern soll.

Anhand von Therapieplänen werden individuelle Fortschritte analysiert und im Hinblick auf die noch bestehende Gefährlichkeit bewertet.