Sie sind hier:  > BKH Kaufbeuren > Über Uns > Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

Die Wiederherstellung der Gesundheit und die Pflege unserer Patienten sehen wir als unsere Hauptaufgabe an. Ihr gilt unser ganzer Einsatz. Gesundheitsfürsorge und qualitätsbewusstes Handeln im Krankenhaus gehen Hand in Hand und sind uns eine gesellschaftliche und moralische Verpflichtung.

Wir sind bestrebt, die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen für die Behandlung unserer Patienten sinnvoll einzusetzen.

Durch regelmäßige Evaluation unserer Prozesse und entsprechend notwendig werdende Aktualisierungen wird eine kontinuierliche Verbesserung unserer Leistungen sicher gestellt.

Patientenorientierung
Wir begleiten unsere Patienten mit menschlicher Nähe und hoher fachlicher Kompetenz. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit können wir unseren Patienten individuell
abgestimmte Therapien anbieten.

Mitarbeiterorientierung
Wir sind der Überzeugung, dass fachlich und persönlich qualifizierte Mitarbeiter/Innen den Erfolg unserer Klinik garantieren. Wertschätzung, Beteiligung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/Innen sind uns ein großes Anliegen.

Organisation
Die Krankenhausleitung ist verantwortlich für die klinik-, funktions- und berufsgruppenüber-greifende Entwicklung sowie für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmana-gements. Sie sorgt dafür, dass ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess entsteht.

Ansprechpartner
QM-Büro:
Anne Biernat
Telefon: 08341 72-1332
E-Mail: anne.biernat(at)bkh-kaufbeuren.de

Silvia Wilhelm
Telefon: 08341 72-1331
E-Mail: silvia.wilhelm(at)bkh-kaufbeuren.de

Qualitätsberichte

Qualitätsbericht 2004
Qualitätsbericht 2006
Qualitätsbericht 2008
Qualitätsbericht 2010
Qualtiätsbericht 2012
Qualitätsbericht 2013
Qualitätsbericht 2014
Qualitätsbericht 2015

Umwelterklärungen

Umwelterklärung 2003
Umwelterklärung 2004
Umwelterklärung 2005
Umwelterklärung 2006
Umwelterklärung 2007
Umwelterklärung 2008
Umwelterklärung 2009
Umwelterklärung 2010
Umwelterklärung 2011
Umwelterklärung 2012
Umwelterklärung 2013
Umwelterklärung 2014